Freiwillige Feuerwehr der Stadt Memmingen e.V.

Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“

Um den Ehrgeiz des letzten Jahres nicht zu bremsen wurde dieses Jahr bei der Feuerwehr Memmingen wieder eine Leistungsprüfung absolviert: „Die Gruppe im Löscheinsatz“.

 

Die Gruppe setzte sich aus verschiedenen Mitgliedern der einzelnen Löschzüge zusammen. Insgesamt handelte es sich um 18 Teilnehmer: Thomas Klucker, Christian Groll und Ralf Porschitz aus dem LZ 1, Matthias Sahler, Matthias Rehklau und Ling Li aus dem LZ 2, Tobias Funke und Nicolai Birk aus der Jugendfeuerwehr, Beate Sperner, Katrin Stoeber, Michael Friedel, Aykut Turgut, Sebastian Priester, Christian Thiel, Sandra Schneider, Thomas Krauß, Moritz Aberle und Roland Stoeber aus dem LZ 5.

Von den Beteiligten wurden verschiedene Stufen der Leistungsprüfung abgelegt. Roland Stoeber erreichte bereits Stufe 5, Christian Thiel Stufe 4, Matthias Rehklau Stufe 3, Aykut Turgut, Tobias Funke und Beate Sperner Stufe 2, von allen anderen wurde die Stufe 1 absolviert.

Geübt wurde von Montag (18.04.) bis Donnerstag (21.04.) jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr. Die Abnahme durch die Schiedsrichter Wolfgang Bauer, Andreas Rauh und Wolfgang Henz erfolgte am Freitag. Trotz kleinerer Flüchtigkeitsfehler erledigten die Teilnehmer die Aufgaben mit Bravour und viel Teamgeist.

Nach der Verleihung der Abzeichen durch die Schiedsrichter durfte der kameradschaftliche Teil natürlich nicht zu kurz kommen. Bei Schnitzel mit Kartoffelsalat wurde noch über verschiedene Dinge philosophiert und kurzer Hand Pläne zur Brandlastbeseitigung (Maibaum) im THW geschmiedet.

Ein herzlicher Dank geht an alle Beteiligten für die hervorragende Leistung. Im Namen der Gruppe darf ich mich bei den Schiedsrichtern für die faire Bewertung recht herzlich bedanken.

Im Namen aller Beteiligter

Sandra Schneider

Abnahme-33
Abnahme-42
Abnahme-77
Abnahme-73
Abnahme-116
Abnahme-103
Abnahme-158
Abnahme-140