Freiwillige Feuerwehr der Stadt Memmingen e.V.

Vom 15.04. – 27.04.2013 fand in Memmingen, Feuerwache am Rennweg, der 50. Atemschutzlehrgang statt.

In 2 Wochen (5x unter der Woche abends und 2x samstags) mit insgesamt 24 Stunden wurde den Teilnehmern ein Grundwissen in Sachen Atemschutz vermittelt. Theorie und Praxis mit Übungseinlagen wurden vermittelt, um einen reibungslosen Einstieg in den neuen Bereich „Atemschutz“ zu gewährleisten.

20130413AusflugLZ31

Am Samstag, 13.04.2013, fuhr der Löschzug 3 der Feuerwehr Memmingen zu einem Ausflug in die Landeshauptstadt nach München.

Abfahrt war um 9:30 Uhr an der Feuerwache Am Rennweg. Auf dem Weg machten die Frauen und Männer einen Halt in Graßlfing im Gasthof “Zum Haderecker” um sich dort zu stärken, denn eine Besichtigung der Werksfeuerwehr der Technischen Universität stand noch auf dem Plan.

An der TU angekommen wurden wir vom ehemaligen Memminger und nun Wahl-Münchener, Stephan Pichl , der nunmehr seit sieben Jahren seinen Dienst bei der Werksfeuerwehr verfolgt, in Empfang genommen.

Skitour01

Am Samstag, 16.03.2013, unternahmen vier Kameraden der Feuerwehr bei schönstem Bergwetter eine Skitour auf das 1786 Meter hohe Riedbergerhorn.

An der Tour haben teilgenommen: Michael Meckes (LZ 3), Aaron Herbig, Ralf Porschitz und Tourenführer Fritz Notz (LZ 1). Nach einem schweißtreibenden Aufstieg und einer kurzer Gipfelrast gab’s eine rasante Abfahrt im Pulverschnee zurück nach Grasgehren. Auf diesen herrlichen Skitag werden mit Sicherheit noch weitere folgen.

Seite 14 von 14