Freiwillige Feuerwehr der Stadt Memmingen e.V.

  • Freitag der 13. - Rauchmeldertag!

    Auch am heutigen Freitag, den 13.12., ist wieder Rauchmeldertag. Haben auch Sie schon Rauchmelder installiert?
    Die Investition in einen Rauchmelder, ist eine Investition in die Sicherheit für die eigene Familie.

    weiterlesen...
  • Unterstützung Rettungsdienst

    Wer unsere Einsatzberichte regelmäßig liest wird immer wieder über das Einsatzstichwort "Unterstützung Rettungsdienst" stolpern. Zu diesen Einsätzen werden wir von den Rettungsorganisationen meist gerufen, wenn der Transport eines Patienten über die Treppe nicht möglich ist.

    weiterlesen...
  • "IN" (für "Im Notfall")

    im notfall logo neuIm deutschen Sprachraum wird „IN“ (für „Im Notfall“) verwendet.

    Die große Mehrheit der Bevölkerung trägt keine Information bei sich, wen Helfer im Notfall kontaktieren können. Deshalb werden oft wichtige und unter Umständen lebensrettende Informationen nicht rechtzeitig eingeholt. Außerdem erfahren die nächsten Angehörigen nur sehr spät vom Notfall.
    weiterlesen...
  • Die Fahrzeug Rettungskarte

    Moderne Technik bietet mehr Sicherheit, erschwert aber teilweise die rasche Befreiung der Insassen. Wo an der Karosserie Spreizer und Schere anzusetzen sind, welche Vorsichtsmassnahmen nötig sind, um Airbags nicht nachträglich auszulösen, ist den Rettern nicht immer bekannt. Abhilfe bietet die vom ADAC erarbeitete und als Standard geforderte Rettungskarte. In Autos mit Airbags sollte sie künftig bei Auslieferung hinter der Fahrer-Sonnenblende angebracht sein - wie Sie zur Rettungskarte für Ihr Fahrzeug kommen erfahren Sie hier..

    weiterlesen...
  • Verhalten nach einem Brandfall
    Es hat gebrannt, die Feuerwehr ist tätig geworden und rückt wieder ein. Für Sie als Wohnungseigentümer oder -mieter beginnen oftmals die Fragen erst jetzt. Einige wichtige Verhaltenshinweise wollen wir Ihnen deshalb an dieser Stelle an die Hand geben:
    weiterlesen...