Freiwillige Feuerwehr der Stadt Memmingen e.V.

Schutzkleidung - Lion V-Force

Die Schutzkleidung ist der „Arbeitsanzug“ der Feuerwehr und muss die Feuerwehrleute vor Gefahren der Einsatzstelle (Hitze, Kälte, Nässe, mechanische Einwirkungen) schützen. Dabei soll die Kleidung möglichst bequem sein (Atmungsaktiv, nicht schwer, Bewegungsfreiheit) und zudem schnell an- und abzulegen sein.

Dabei haben wir auf optimalen Hitze-und Nässeschutz besonderen Wert gelegt, denn wir sind bei jedem (Un)Wetter tätig und im Innenangriff bei Bränden oft sehr hohen Temperaturen ausgesetzt.

Unsere Feuerwehr hat sich bei der Wahl der Schutzkleidung für Ausrüstung entschieden, die v.a. im Profi-Bereich (also Berufs- und Werkfeuerwehren) verwendet wird, denn wir stehen auf dem Standpunkt: Unseren ehrenamtlichen Helfern das eigene Risiko so gering wie möglich halten!

Zur persönlichen Schutzbekleidung, die jedes aktive Feuerwehrmitglied in Übung und Einsatz trägt gehört:

* Schutzhelm mit Nackenschutz, der Eindringen von Glut/ Flüssigkeiten im Nacken verhindert und gegen herabstürzende Gegenstände Schutz bietet

*Überjacke mit reflektierenden Warnstreifen, nachleuchtend bei Nacht, integrierte Rettungsschlaufen zur Rettung im Notfall (Sichern/ Abseilen, Retten aus Gefahrenzone)

*Schutzhose mit reflektierenden Warnstreifen, nachleuchtend bei Nacht

*Feuerwehrsicherheitsstiefel mit durchtrittsicherer Sohle, und Zehenschutzkappe, Öl-und Chemikalienresistent und atmungsaktiv mit Gore-Tex-Ausstattung

*Schutzhandschuhe zum Schutz vor mechanischen Einwirkungen/ Hitze/ Nässe

*Feuerwehrsicherheitsgurt (für Atemschutzgeräteträger und bei Arbeiten auf Leitern)

Diese Schutzausrüstung wird lagegerecht durch weitere Ausrüstung wie z.B. Pressluftatmer, Feuerwehraxt, Fangleine, Fluchthaube etc. ergänzt und so kommen für einen voll ausgerüsteten Feuerwehrkameraden fast 25 kg an Gewicht zusammen.

Details Überjacke

Überjacke Lion V-Force®

  • hoch geschlossene, 3-lagige Überjacke, alle Lagen fest verbunden
  • mit besoderer Schnittführung im Schulter- und Ärmelbereich(R aglan)
  • Stehkragen mit sichelförmiger Kragenlasche und Aufhänger hinten außen
  • Ärmel als Raglanschnitt eingesetzt mit Ellenbogenverstärkung aus Arashield
  • Ärmel im Bereich der Ellenbogen anatomisch ausgearbeitet
  • ausgeformter Armabschluß zum Schutz des Handrückens
  • Ärmel- und Jackensaum mit Saugsperre
  • verlängertes NOMEX 50%® Ärmelstrickbündchen mit Daumenloch
  • Schulter mit zusätzlicher Isolation und Polsterung
  • Reparatureingriff
  • Frontreißverschluss durch Windfang mit durchgehendem Klett abgedeckt
  • 2 Funkgerätetaschen
  • zwei aufgesetzte Seitentaschen in Blasebalgform, mit breiter, schräger, am Griff aufgepolsterter Patte verschließbar, Lasche mit Druckknopf zur Anbringung eines Karabiners (ein Karabiner inklusive) und Luftösen im Blasebalgboden
  • eine aufgesetzte Innentasche
  • eine Napoleontasche unter Windfang, mit Reißverschluss verschließbar
  • alle Reißverschlüsse mit Grifflasche aus Arashield
  • wasserdampfdurchlässige Reflexstreifen, 50 mm breit, gelb/silber/gelb. 1 x Saum, 1 x Brust, 1 x Ärmel, 2 x Rücken (V-Form)

Details Überhose

Überhose Lion V-Force®
 
  • mehrlagige Überhose mit angesetztem Bund, alle Lagen fest verbunden
  • angesetzter Nierenschutz mit Befestigung der auswechselbaren Hosenträger
  • verstellbare Hosenträger aus Gummi, im Schulterbereich aus Oberstoff mit Schaum gepolstert, mit Haken und Flausch am Nierenschutz zu befestigen
  • aufgesetzter Knieschutz aus Arashield und Polsterung des Knies mit Schaum
  • Hosenbeine im Bereich der Knie ergonomisch aufgearbeitet
  • Frontreißverschluss mit Windfang abgedeckt
  • Bund mit seitlichen Verstelllaschen zur Weitenregulierung
  • zwei aufgesetzte Beintaschen mit einseitigem Blasebalg, Luftösen im Blasebalgboden, Patte mit Grifflasche aus Arashield und Klettverschluss
  • wasserdampfdurchlässige Reflexstreifen, 50 mm breit, gelb/silber/gelb. 2 x Saum
  • Termine

    Okt
    21

    21.10.17 08:00 - 17:00

    Okt
    23

    23.10.17 18:30 - 20:00

    Okt
    23

    23.10.17 20:00 - 21:00

    Okt
    24

    24.10.17 19:30 - 20:30

    Okt
    25

    25.10.17 19:30 - 22:00

    Okt
    30

    30.10.17 20:00 - 21:00